Functional-Training auf höchstem Niveau ! Ihr könnt alle unsere Kurse per Drop-In ausprobieren.
Functional-Training auf höchstem Niveau ! Ihr könnt alle unsere Kurse per Drop-In ausprobieren. 

Referenzen Team Training

Mens sana in corpore sano…;-))

Es ist an der Zeit ein Resümee zu ziehen…Die Saison in der 2. Handball-Bundesliga der Frauen ist fast vorüber, der Abstieg verhindert…einen maßgeblichen Anteil daran hatte das in dieser Runde neu eingeführte Funktionstraining mit Jochen…schwerpunktmässig in der Vorbereitung mit bis zu 3 Einheiten in der Woche und zur Aufrechterhaltung des Status Quo über den Saisonverlauf einmal wöchentlich durchgeführt. Arbeiten wie zu Opa’s Zeiten könnte man spöttich sagen…;-)) Aber, nichts wird wirklich neu erfunden, es ist die Art Dinge anzugehen, gezielt einzusetzen und das klappt mit den von Jochen präsentierten Inhalten perfekt. Stabilisierung, Koordination in Verbindung mit der Steigerung der Kraftausdauer unter Einsetzen des eigenen Körpergewichts oder einfacher Hilfsmittel. Ich, WIR sind hochzufrieden mit dem bisher erreichten und werden unsere Zusammenarbeit mit Jochen weiter fortführen...als Prophylaxe, als qualitativer Trainingsbestandteil und als Investition in die Zukunft…für die Mannschaft, den Verein, die Ergebnisse….

Einfach ausgedrückt….JODIS, wir sind dabei!!!!

André Sikora-Schermuly / Trainer Mainz 05 2. Bundesliga (Handball)

 

 

Es geht voran…

.... oder die sinnvolle Symbiose von Spaß und Schweiß…

Trainingslager mit Testspielen am Wochenende

Mit dem kommenden Wochenende und dem damit verbundenen Trainingslager geht die 1. Phase der Saisonvorbereitung zu Ende. Schwerpunkte dabei waren „funktionelles Training“ und läuferische Fitness. Die Verbesserung der Körperstabilität durch die funktionellen Trainingseinheiten wurden durch Jochen Dieter, Ex-Handballer und Personal Trainer (JODIS-Trainingscamp) geleitet; Die Laufeinheiten standen unter den kritischen Augen der erfahrenen Leichtathletin Regina „Reggie“ Wirsing und werden Grundstein für ein noch dynamischeres und schnelleres Spiel sein. Parallel zu den Einheiten wurden immer wieder technisch-taktische Elemente in Kleingruppen geschult und auch der „Budenheimer Flutlichtstrand“ gemeinsam mit allen Teams der FSG und JSG „umgegraben“

Quelle: Facebook/ Meenzer Dynamites 0714

Bei der diesjährigen Trainingsplanung unserer Saisonvorbereitung haben wir den Bereich des für den Handballsport zunehmend wichtiger werdenden Athletiktraining bewusst in professionelle Hände gegeben. Mit Jochen Dieter (JODIS Trainingscamp) haben wir hier einen echten Spezialisten einbinden können. Der Ex-Handballer hat dabei nicht nur ein abwechslungsreiches und optimal abgestimmtes Trainingsprogramm durchgeführt, sondern wusste auch im Umgang mit der Mannschaft zu überzeugen und konnte so motivierende TrainingsImpulse setzen. Jochen begleitete die Trainingsarbeit mit unserem Drittligateam in den ersten fünf Wochen der Saisonvorbereitung und war für die Trainingsschwerpunkte Schulung und Verbesserung der handballspezifischen Athletik verantwortlich. Aufbauend auf dem von Jochen Dieter erstellten Grundkonzept werden die gelegten Grundlagen nunmehr in den wöchentlichen Trainingsbetrieb eingebaut und so die gelegten Grundlagen sukzessive weiterentwickelt.
Der Weg stellt sich aktuell als sehr erfolgsversprechend dar. An der momentan guten Physis unseren Spieler hat Jochen Dieter einen nicht unerheblichen Anteil. Hierfür möchten wir uns ausdrücklich bedanken.
 
Das Trainerteam der MSG Groß-Bieberau/Modau (Ralf Ludwig und Christian Zölls)

Nach unserem Aufstieg aus der Rheinhessenliga in die Oberliga 2013, haben wir in der Vorbereitung mit Jochens Training eine ideale Ergänzung zur Stärkung der Physis gefunden.

Das spaßbringende und teambildende Kraft- und Ausdauertraining war eine echte Bereicherung und auch ein Baustein zu unserem hervorragenden 4. Platz in unserer ersten Oberligasaison 2013/2014.

Vielen Dank

Axel Schneider / Trainer SF Budenheim - RPS-Oberliga (Handball)

Für die Saisonvorbereitung 2012/2013 suchte ich für mein Team ein Trainings-Programm, welches einen Muskelaufbau des gesamten Corpus provoziert, ohne dass die Schnelligkeit, darunter leidet. Ebenfalls sollte es den Jungs Spaß machen und nicht demotivieren, wie es oft bei altertümlichem Training .geschieht.

Nach meiner Anfrage stellte mir Jochen sein Funktional Trainings Programm vor. Nach seiner detaillierten Darstellung war mir schnell klar, wie ich meine Jungs in der Saisonvorbereitung ärgern werde.

Ein dreiwöchiger Plan, mit zwei Einheiten pro Woche, unter der Leitung von Jochen, war schnell erstellt. Mit hoher Motivation wurden die drei Wochen von jedem durch gepowert. Schon nach der ersten Einheit spürte jeder wo die Reise hingehen wird. Die Zielsetzung „Muskelaufbau nicht zu Lasten der Schnelligkeit“ wurde absolut erreicht. Die Resonanz aus dem Team war überragend. Sowohl das Programm hat absolut überzeugt, als auch Jochen selbst!

Jochen ist ein top Typ, der es schafft die individuellsten Leute schnell zu erreichen und zu begeistern. Neben seiner bombastisch Art & Weise besitzt er eine hohe fachliche Kompetenz, welche immer wieder bei detaillierten Erklärungen von Übungen deutlich wurde.

Schlussendlich kann ich nur sagen: „Ja, ich würde alles wieder so machen…..!“

Sebastian Hahn, Handballtrainer der 1. Herren SG Bretzenheim; Saison 2011/2012 & 2012/2013 (Rheinhessenliga)

Links:

Druckversion Druckversion | Sitemap
2014 Jochen Dieter Dienstleistungen im Sport